Werner Haypeter 'Kraftfelder'

Werner Haypeter 'Kraftfelder'

ohne titel by werner haypeter

Werner Haypeter

Ohne Titel, 2011

samedi 2 avril 2011vendredi 13 mai 2011


Bonn, Germany

Werner Haypeter
Kraftfelder

Vernissage: Freitag, 1. April 2011, 19.00 Uhr

Einführung
Dr. Andreas F. Beitin, Museum für Neue Kunst, ZKM Karlsruhe

Öffnungszeiten
2. April – 13. Mai 2011
Dienstag – Freitag 13.00 – 18.00 Uhr, Samstag 11.00 – 15.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Die Ausstellung Werner Haypeter. Kraftfelder in der kunstgaleriebonn zeigt in ihrem Zentrum die Rauminstallation „Lichtfeld“ . Seit 2003 setzt Haypeter dieses umfangreiche Werk an verschieden Ausstellungsorten neu. So wurde es erstmals im Museum Insel Hombroich, später unter anderem im Museum für Neue Kunst, ZKM, Karlsruhe, gezeigt und wird im Anschluss dieser Ausstellung in Aachen–Kornelimünster präsentiert. In der kunstgaleriebonn füllt es präzise angepasst den ganzen Raum aus. Dem Betrachter bietet sich weniger die Möglichkeit das Werk von außen zu überschauen, vielmehr tritt er ein und begegnet den Lichtkörpern auf Augenhöhe. Das Feld ruht in sich und seine Kraft und Konzentration sind unmittelbar erspürbar. Daneben werden neue Papierarbeiten gezeigt, die in engem Zusammenhang mit dem Lichtfeld zu sehen sind. Werner Haypeter, geb. 1955, lebt und arbeitet in Bonn und Düsseldorf. Er ist seit 1985 durch internationale Einzel- und Gruppenausstellung in Museen ( z.B. Kunsthalle Winterthur; Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen) und Galerien bekannt geworden. Seine Arbeiten sind in zahlreichen Museen und privaten Sammlungen (z.B. MOMA, Bayrische Staatsgemäldesammlungen) vertreten.