Galerie Peter Zimmermann Accueil Artistes Expositions Salons d’art Inventaire Publications Info galeries

 Retour à Expositions actuelles   

Simon Raab: Pull the Pin    Dec 1, 2012 - Jan 5, 2013


Simon Raab
Pull the Pin

1. Dezember 2012 - 5. Januar 2013
Vernissage: Freitag, 30. November 2012 von 19.00 - 21.00 Uhr

Mit seiner einzigartigen Technik und innovativen Kraft behauptet der amerikanische Künstler aus Santa Barbara, USA eine singuläre Position im Kontext der internationalen zeitgenössischen Kunst. In einem höchst dynamischen Entstehungsprozess trägt er verschiedene Schichten lasierender Polymerfarben auf einen metallenen Untergrund auf, den er im Anschluss mit der Hand modelliert. Dafür ist der Einsatz körperlicher Kraft ebenso notwenig wie technisches Geschick und profunde Materialkenntnis. Das Resultat ist eine bewegte, reflektierende Oberflächenstruktur, die an den Blick durch eine gekräuselte Wasseroberfläche erinnert – ein Eindruck, den Simon Raab selbst als Parleau-Effekt (von frz. par l’eau) bezeichnet.

Neben einer Reihe abstrakt formulierter Arbeiten bildet die Granate das zentrale Motiv der Ausstellung Pull the Pin. Auf provokante Weise in ein Gemälde integriert, als Parleau-Skulptur oder mit glatter Oberfläche aus Bronze oder Stahl gearbeitet steht das explosive Element für verschiedene Assoziationen des Künstlers wie Zerstörung, Aggressivität und Gefahr. Gleichzeitig übt diese handliche, todbringende Waffe eine morbide Faszination auf ihn aus.

„Grenades as a symbol of disruptive ideas […]. They are activated or inspired by the hand of man. They are defensive, aggressive and work in the name of good and evil. They can be tossed over the wall where they take a life of their own. They count down, a pregnant pause before the inevitable mayhem. A poignant symbol for the change-agent, dangerous, inviting and inspiring. I invite you to pull the pin…” – Simon Raab

Parallel präsentiert die Galerie Peter Zimmermann Simon Raab im Rahmen einer One-Man-Show vom 4. - 9. Dezember 2012 auf der Art Miami, Stand E10.

Voir :    Expositions actuelles   Expositions passées      


 
artnet – Le monde de l’art en ligne. ©2014 Artnet Worldwide Corporation. Tous droits réservés. artnet® est une marque déposée d'Artnet Worldwide Corporation, New York, NY, USA.