Galerie Thomas Zander Accueil Artistes Expositions Salons d’art Inventaire Info galeries

 Retour à Expositions actuelles   

Garry Winogrand: In Europe    Jun 29 - Aug 30, 2013

Paris, France
Garry Winogrand
Paris, France, circa 1969
 
  
Voir :    Expositions passées   Expositions futures      
 
ERÖFFNUNG
Samstag, 29. Juni 2013, 16 Uhr
Einführung: Josh Chuang, Richard Benson Associate Curator of Photography and Digital Media, Yale University Art Gallery

Die Galerie Thomas Zander zeigt erstmals in einer Ausstellung eine Auswahl wenig bekannter Schwarzweiß-Aufnahmen des einflussreichen amerikanischen Fotografen Garry Winogrand, die zwischen 1969 und 1982 auf Reisen in Europa entstanden sind. Inspiriert von der dokumentarischen Ästhetik eines Walker Evans und Robert Frank entwickelte der geradezu manisch fotografierende Winogrand (1928-1984) eine unnachahmliche Bildsprache der kalkulierten Unruhe. Dabei verfolgte er die Grundsätze des modernen Straßenfotografen. Unterwegs in den Straßenschluchten Manhattans, auf den Highways der USA oder auf den Parties der gehobenen Gesellschaft schuf er ein Werk, das bereits 1967 in der wegweisenden Gruppenschau "New Documents" im New Yorker Museum of Modern Art neben den Arbeiten von Diane Arbus und Lee Friedlander präsentiert wurde.

In den erstmals ausgestellten Fotografien aus Griechenland, Paris, London oder Kopenhagen verändert sich Winogrands gewohnte Perspektive: Bewegt er sich im heimischen New York mit dem Strom der Großstädter, so wird er in Europa ein Reisender unter Reisenden. Oftmals zeigen die Aufnahmen Urlauber, Spaziergänger und Erinnerungsfotos knipsende Rucksacktouristen, die sich die Städte erschließen oder im Schatten architektonischer Wahrzeichen verweilen. Dabei entstanden nicht grundsätzlich andere Bilder. Es sind jene für Winogrand typischen unorthodoxen Kompositionen von Menschen im öffentlichen Raum, Bilder, die die Grenzen zwischen Witz und Trostlosigkeit, Einsamkeit und Geselligkeit, Schönheit und Hässlichkeit aufzulösen scheinen. Die Galerie Thomas Zander freut sich, Joshua Chuang von der Yale University Art Gallery begrüßen zu dürfen, der die Eröffnungsworte für Garry Winogrands Werk sprechen wird.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________

OPENING
Saturday, 29 June, 2013, 4 pm
Introduction: Josh Chuang, Richard Benson Associate Curatorof Photography and Digital Media, Yale University Art Gallery

Galerie Thomas Zander is pleased to present the first exhibition of little known black and white prints of the influential American photographer Garry Winogrand, made during his travels in Europe between 1969 and 1982. Inspired by the documentary aesthetic of Walker Evans and Robert Frank, Winogrand (1928-1984) developed an inimitable visual language of calculated restlessness and followed the principles of the modern street photographer. Photographing in the streets of Manhattan, on the highways across the USA, or at the parties of the upper crust, he created an oeuvre, which as early as 1967 was included in the seminal group show New Documents at the Museum of Modern Art in New York alongside the works of Diane Arbus and Lee Friedlander.

On view are photographs from Greece, Paris, London, or Kopenhagen where Winogrand’s familiar perspective changes. While he moved with the crowd in his native New York, in Europe he becomes a traveler among travelers. The images often show tourists, flâneurs, and backpackers taking souvenir photographs, exploring the cities or taking a rest in the shade of architectural landmarks. The photographs, however, are not fundamentally different: Winogrand created those characteristic images of people in public space, images, which seem to dissolve the boundaries between humour and sadness, loneliness and sociability, beauty and ugliness. Galerie Thomas Zander is glad to welcome Joshua Chuang of the Yale University Art Gallery, who will give an introduction to the work of Garry Winogrand

artnet – Le monde de l’art en ligne. ©2014 Artnet Worldwide Corporation. Tous droits réservés. artnet® est une marque déposée d'Artnet Worldwide Corporation, New York, NY, USA.